Bild

Homepage Partner


Design und Layout - Judith Maur DESIGN.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht. Aber ich habe immer Respekt vor kreativen Seelen, besonders wenn sie gegen Geld für mich was tun sollen. In 2004 habe ich Judith Maur (damals Giefer) das erste Mal damit beauftragt, ein Logo für mich zu entwickeln. Sobald sie ans Werk ging, habe ich gedacht, "Oje, was ist wenn sie Unmengen an Stunden damit verbringt und am Ende gefallen mir ihre Entwürfe nicht"? Das Resultat war fantastisch, absolut passend zu mir und über die Jahre haben mehrere Leute erwähnt, wie gelungen das Logo ist.

Fast-Forward ein paar Jährchen, jetzt ist es 2015 und ich möchte meinen Firmennamen ändern. "Ein neues Logo muss her" empfiehlt Judith. "Hmm, klar" denke ich, "aber werden wir noch mal so ein guten Ergebnis erzielen"? Wird sie dieses mal Unmengen an Stunden verbringen und mir gefällt nichts? Das Endergebnis können Sie an diesen Seiten sehen. Nicht nur mit dem Logo für Sommelier Select bin ich wunschlos glücklich, das Design und Layout für diese Homepage hat sie auch komplett gestaltet.

Judy, wie ich sie liebevoll nenne, hat es wieder geschafft. "Gelernt ist gelernt!" Ich sage ein ganz großes Dankeschön, und empfehle sie mit Begeisterung weiter.


Web-Programmierung und Hosting - Mario Derichs, eifel-seiten.de.

In 2004 habe ich meine erste Internetdomain bei Mario einrichten lassen. Viele Jahre lief alles glatt, die Betreuung war immer prompt und unkompliziert und ich war sehr zufrieden. Mit dem neuen Firmenname sollte in 2015 eine Homepage her. Ein paar Kollegen erzählten mir von einigen Billig-Angeboten im Internet mit sehr standardisierten Seiten. Die Möglichkeit, alles selbst zu gestalten schien verlockend günstig, aber die Ergebnisse haben mich nicht überzeugt. Eine weitere Alternative wäre gewesen, die Homepage selbst zu programmieren. Obwohl ich einige EDV Erfahrungen habe, konnte ich noch keine Homepage programmieren und hatte auch keine Lust auf irgendwelche Lernkurse für HTML Programmierung.

Also sprach ich Mario an und wir setzten uns mit Judy zusammen. Es war ein sehr nettes Gespräch, indem wir abklärten, was man machen könnte und mit welchen Aufwand das verbunden wäre. Mario erzählte mir von einer von ihm programmierten Oberfläche, welche seinen Kunden es ermöglicht, mit wenig Aufwand, Texte, Bilder usw. in deren Homepage einzustellen, zu ändern usw. Ehrlich gesagt, war mein erster Gedanke: "Hmm, ist das noch ein Programmierer, der seine Ergebnisse liebt, aber kein normaler Mensch kommt damit zurecht"? Ergebnis - Mario hat nicht zu viel versprochen. Nach einer wirklich kurzen Einführung war ich tatsächlich in der Lage, schnell und problemlos, fast alles selbst zu pflegen. Und noch besser, es hat mir sogar Spaß gemacht, die eigene Homepage nach und nach zu realisieren.

Auch bei Mario gilt "Gelernt ist gelernt!" Auch an ihn ein ganz großes Dankeschön und ich empfehle ihn mit Begeisterung weiter.


Inhalt, Texte, Bilder usw. - Master of Disaster, Steven.

Irgendwann waren Judy und Mario so weit, das schöne Gerüst stand und es war an mir es mit Leben zu füllen. Da kam ich mir vor, wie in einer Weinprüfung. Du liest die Frage und denkst, "Oops, was mache ich jetzt?". Dann fängst Du an zu arbeiten, wirst getragen von einer Idee zur nächsten und irgendwann kommt der Schlusspfiff, es hat geklappt.

Mir war es sehr wichtig, von der Seele zu schreiben. Meine Philosophie und Ziele zu vermitteln und ein Bild von dem zu präsentieren wofür ich stehe. Authentisch und bodenständig. Eine große Hilfe waren die vielen Bilder, die ich auf Weinreisen gemacht habe und natürlich die verschiedenen Profibilder von meinen Freunden:

Monika Nonnenmacher, Nonnenmacher Photographie, hat mich auf der Prowein "verfolgt" und unauffällig tolle Bilder gemacht. ;-)

Rolf F. Schlier, Madhouse Fotos, Rolf hat tolle Bilder von einem der Grillabende in der Eifel gemacht. ;-)

Jörg Wegner, Arco Images, Jörg hat ein komplettes Foto-Shooting von mir zu Hause gemacht, sehr interessant. Ein großes Dankeschön auch an seine Kollegin Simone Plate, die mir beim Korrigieren von Rechtsschreibfehler und Text-Formulierungen sehr intensiv geholfen hat. Wir haben uns beide in die deutsche Sprache neu verliebt. ;-)

Schifahrt?

Ein "f" ?

2 ?

nee, 3 !

RA Hans-Peter Kröger, Kanzlei Kröger hat mir zur Seite gestanden, damit mein Logo geschützt ist und die Homepage rechtssicher bleibt. ;-)

Ein letzter Dank in diesen Bereich gilt meinem Freund und Kollegen Markus Berres, Weingut C.H.Berres, der mir trotz laufenden Winzer-Betriebs und junger Familie (gerade ist das zweite Kind geboren, Glückwunsch noch mal), in Sachen "schreib nicht so viel Schwachsinn" zur Seite gestanden und damit geholfen hat, dass ich in der Spur bleibe. Ich werde mich bei der englischen Übersetzung seiner Homepage revanchieren.

Schauen Sie bei deren Homepages hinein, es lohnt sich.


Ich hoffe, meine Homepage ist eine gute Präsentation meiner Weinwelt. Danke an alle für die Mitarbeit. ;-)